Befindet sich noch im Aufbau

Fuß wird nicht mehr benutzt

Gründe dafür, dass ein Füßchen nicht mehr benutzt wird:

  • Schwellungen

Schwellungen sind der Grund, den man am leichtesten erkennen kann. Dazu muss man einfach den Fuß, der nicht belastet wird, mit dem anderen Fuß vergleichen. Eine Schwellung kann verschiedene Ursachen haben. Möglich sind Verstauchungen, Brüche und Entzündungen. In jedem Fall sollte eine Schwellung von einem Tierarzt untersucht werden. Je nach Ursache muss das Tier anders behandelt werden.

  • Verstauchungen

Eine Verstauchung kann, wie beim Menschen auch, verschiedene Ursachen haben.

  • Brüche

Ein Bruch ist bei einer Ratte schwer zu behandeln, da man eine Gliedmaße nicht vernünftig eingipsen kann.

Für eine gesicherte Diagnose muss das Tier zudem in Narkose gelegt und geröngt werden.

  • Entzündungen

Entzündungen haben meist eine kleine Wunde als Ursache, durch die Bakterien eindringen. Sie sind relativ einfach zu behandeln: Mit einem Antibiotikum. Alternativ kann auch noch "Metacam" (ein Schmerzmittel) gegeben werden, da es Entzündungshemmer enthält.

Es gibt allerdings noch eine Art "Spezialform" von Entzündungen am Fuß. Den sogenannten Bumble Foot. Mehr über diese Erkrankung erfahrt ihr hier *klick mich*