Muss man Ratten impfen?

Diese Frage stellt sich überhaupt nicht, weil man Ratten schlicht und einfach nicht impfen kann.

Es gibt nämlich keine Impfseren für Tiere, die kleiner als Kaninchen sind.

 

Da stellt sich natürlich die Frage: Warum ist das so?

Zum einen, weil die Forschung es als nicht notwendig erachtet, Kleintiere mit so geringer Lebenserwartung gegen irgend etwas zu impfen und weil keine Gelder vorhanden sind, um überhaupt etwas in dieser Richtung zu erforschen.

Weiterhin kommen unsere Farbratten selten mit gefährlichen Erregern zusammen. Wäscht man sich gründlich die Hände, bevor man seine Tiere anfasst (vor allem nach dem man draußen war, größere Tiere angefasst hat, etc.), impft alle anderen im Haushalt vorhandenen Tiere und achtet darauf, dass von draußen hereingebrachtes Futter (Gräser, Blumen,...) oder Äste gründlich abgewaschen oder desinfiziert werden, bevor sie zu den Ratten kommen, muss man sich keine großen Sorgen machen.

Ratten sind nunmal reine Wohnungstiere.